Wer ist Küche Creativ? Wie ist Küche Creativ entstanden?

April 1992
Gegründet wurde Küche Creativ von den beiden Unternehmern Stefan Pallesch und Armin Dillmann im Frühjahr 1992. In den Räumen in Ludwigshafen-Maxdorf wurde die erste Filiale von Küche Creativ eröffnet.

Juni 1993
Erste Überlegungen zu einer Geschäftsvergrößerung. Mit dem Inhaber der Fa. Kull in Bingen-Büdesheim werden erste Gespräche zur Übernahme des Küchenstudios geführt.

Oktober 1993
Pünktlich zur Büdesheimer Nachkerb feiert Küche Creativ Eröffnung seiner zweiten Filiale. Auch hier entstand ein modernes, exklusiv eingerichtetes Küchenstudio im Hause Kull.

August 1994
Um-und Ausbau in Ludwigshafen-Maxdorf. Das 1. Obergeschoss wird zusätzlich angemietet. Weitere 10 exklusive Ausstellungsküchen werden dort gezeigt.

September 1994
Einweihung des erweiterten Küchenstudios. Von nun an präsentiert sich Küche Creativ auf 2 Etagen und insgesamt 300 m² Ausstellungsfläche.

November 1995
Alle guten Dinge sind drei! Kurzentschlossen mieten Stefan Pallesch und Armin Dillmann die neuen Geschäftsräume in der Bad Kreuznacher Wilhelmstraße an. Es soll vorerst die größte Filiale werden. Als weiteren Partner nehmen die beiden Peter Ammann mit ins Boot, denn mit drei Mann rudert es sich bekanntlich leichter.

19.Januar 1996
Es ist soweit! Bad Kreuznach hat ein neues Küchenstudio. Ab sofort, in verkehrsgünstiger Lage und ein Muss für jeden Kücheninteressenten.

Mai 2003
Küche Creativ wird die Firma Küchenforum Stutzinger Vertriebs GmbH in Landstuhl zum Kauf angeboten. Das rechtlich eigenständige Unternehmen wird von dem Geschäftsführer Peter Ammann vertreten.

23. April 2004
Nach einem großen Umbau wird das Küchenstudio in Landstuhl neu eröffnet. Auf einer Fläche von mehr als 2.000 m² entsteht eine der modernsten und größten Küchenausstellungen der Region. Faszination Einbauküche, wohl einzigartig im gesamten Umkreis.

Mai 2004
Zwischen Küche Creativ und Küchenforum Stutzinger Vertriebs GmbH in Landstuhl wird ein Kooperationsvertrag geschlossen. Neben dem allgemeinen Gedanken- und Erfahrungsaustausch soll vor allem der gemeinsame Einkauf im Mittelpunkt der Kooperation stehen. Gemeinsam entwickelt sich die Küche Creativ und Küchenforum Stutzinger zu einer der umsatz- und leistungsstärksten Unternehmensgruppen in Rheinland Pfalz.

September 2005
Das Studio in der Wilhelmstraße, im Stadtkern von Bad Kreuznach, ist leider zu klein. Spezielle Angebote können dort nicht gezeigt werden. Daher entschließt man sich zur Eröffnung einer zweiten Filiale im Industriegebiet - stadtauswärts - in der Bosenheimer Straße 202 - direkt neben Hela Baupark. Jetzt gibt es Küche Creativ 2 x in Bad Kreuznach und nun ist wirklich für jeden Geldbeutel etwas dabei.

Juli 2006
Bei Küche Creativ setzt man auf Innovation und Expansion. Nicht ohne Stolz gewinnt man die Bewerbung zum exklusiven Küchenstudio in der Galeria Baudesign, dem 365-Tage-Event- & Ausstellungszentrum, das seine Pforten Ende 2007 in Bingen-Grolsheim öffnen soll.

August 2006
Das Küche Creativ-Team erhält die Auszeichnung zum zertifizierten Küchenspezialisten.

November 2006
Das neue Logistikzentrum wird ins Leben gerufen. Arbeitete man bisher bei Küche Creativ mit Spedition und Subunternehmern, stellt man jetzt auf firmeneigenen Fuhrpark um. Mit drei LKW's, vier Monteuren, einem Disponenten, sowie Lagerpersonal sorgt man jetzt bei Küche Creativ für fachgerechte Lagerung, Auslieferung und Montage durch eigenes Personal.

März 2007
Die Unternehmensgruppe erhält Zuwachs. Die Küche-Creativ-Maxdorf GmbH wird gegründet.

Juni 2007
Der Geschäftsführer Stefan Pallesch unterschreibt den Mietvertrag für weitere 300qm Ausstellungsfläche in der Wilhelmstraße. Durch erweiterte Umbaumaßnahmen und einen Durchbruch kann das Studio verdoppelt werden.

November 2007
Große Neueröffnung nach Umbau. Auf nunmehr fast 700qm zeigt Küche Creativ die neuesten Trends auf dem Küchenmarkt.

Küche Creativ erhält die Auszeichnung zum zertifizierten Küchenspezialisten.

Januar 2008
Im neuen Studio wird die KOCHSCHULE No.1 integriert und öffnet ab Januar 2008 ihre Pforten in der Kirschsteinanlage 2. Hier kann in gemütlicher Atmosphäre unter Anleitung eines regionalen Profikochs auf den neuesten Elektrogeräten "probegekocht" werden.

September 2009
DER FEINSCHMECKER, Deutschlands führendes Gourmet-Journal, zeichnet Küche Creativ als eines der 150 besten Küchenstudios in Deutschland aus.

Januar 2010
A&W ARCHITEKTUR UND WOHNEN empfiehlt ebenfalls Küche Creativ als eines der besten Studios in Deutschland.

Februar 2010
Spatenstich zum Neubau im Schwabenheimer Weg in Bad Kreuznach.

Juli 2011
Erneute Auszeichnung für Küche Creativ: Die Wohnzeitschrift ZUHAUSE WOHNEN ehrt in der Ausgabe Nr. 07/2011 mit einem extra die besten Küchenstudios in Deutschland 2011. Als Einzige in unserer Region erhalten wir diese Auszeichung.

September 2011
Große Neueröffnung - es ist vollbracht. Nach 16-monatiger Bauzeit erstrahlt unser neues Küchenstudio im Schwabenheimer Weg 62a in vollem Glanz.

September 2015
Neueröffnung von Küche Creativ PREMIUM, direkt neben dem Hauptgebäude im Schwabenheimer Weg 62a.

Juni 2016
Küche Creativ feiert sein 20-jähriges Jubiläum in Bad Kreuznach. Darauf können Stefan Pallesch und sein Team zu Recht stolz sein!

Zukunft
Das Team von Küche Creativ ist sich sicher, dass es durch Fleiß, Zuverlässigkeit und korrekte Arbeit sehr gute Chancen für die Zukunft hat. Inzwischen sind dies über 35 Mitarbeiter, die mit viel Engagement und Kreativität ihrer Berufung nachgehen. Getreu dem Motto:

Küche Creativ - Anders, Besser, Creativer!

Tendenz steigend und weiter auf Expansionskurs.........

 

Wir sind Mitglied der Gemeinschaft führender Küchenspezialisten in Europa: www.derkreis.com